KulturLegi Freiburg

Weniger ausgeben für Konzerte, Theater, Museen oder Kinos: Das ist möglich!
Die KulturLegi erlaubt Personen mit niedrigem Einkommen, 30 bis 70 % Ermässigung auf kulturelle, sportliche und bildende Angebote (Kinos, Schwimmbäder, Theater, Konzerte, Zeitungsabonnemente und sportliche Anlässe) zu erhalten.

Die KulturLegi ist ein persönlicher, nicht übertragbarer Ausweis mit Foto für Erwachsene und Kinder. Die KulturLegi ist kostenlos und ein Jahr gültig.

Sie sind berechtigt, die KulturLegi zu beziehen, wenn Sie Ihren Wohnort in Avry, Belfaux, Corminboeuf, Courtepin, Fribourg/Freiburg, Givisiez, Granges-Paccot, Düdingen, Marly, Matran, Morat, Rossens, Villars-sur-Glâne und eine Prämienverbilligung für die Krankenkasse erhalten haben oder seit mindestens 9 Monaten mit dem betreibungsrechtlichen Existenzminimum leben müssen. Diese Bedingungen sind nicht kumulativ.

Die Anträge für die KulturLegi werden von Caritas Freiburg geprüft.
 
Weitere Informationen:

Wir stehen Ihnen für weitere Auskünfte gerne zur Verfügung, per Telefon unter der Nummer 026 321 18 54, montags bis freitags von 8.30 bis 12 Uhr und für sämtliche schriftlichen Anfragen an .